Sicherheitseinstellungen am Internetexplorer

Internet Explorer konfigurieren

Sicherheitseinstellungen: wählen Sie "Vertrauenswürdige Sites" aus und klicken Sie auf den Button "Sites..."
Entfernen Sie das Häkchen ganz unten und tragen Sie die im Text angegebenen Adressen ein

Da in manchen Installationen der Microsoft Internet Explorer strenge Sicherheitseinstellungen mitbringt, kann es zu massiven Problemen mit dem Abrechnungsmodul kommen. Es ist daher dringend angeraten, folgende Einstellungen an Ihrem Internet Explore vorzunehmen.

Klicken Sie bitte in der Menüleiste auf den Punkt Extras, dann Internetoptionen.
Wählen Sie nun den Reiter mit dem Titel Sicherheit aus (Bild 1).

Wählen Sie bitte "Vertrauenswürdige Sites" aus und klicken dadrunter auf den Button "Sites..."

Es öffnet sich ein Dialog (Bild 2) in welchen Sie Adressen eintragen können, die keinen Sicherheitseinschränkungen unterliegen sollen. Entfernen Sie zunächst den Haken ganz unten im Dialog. Geben Sie dann jeweils folgende Adressen in das erste Feld ("Diese Website zur Zone hinzufügen:") und bestätigen diese einzeln über den Button Hinzufügen:


Wenn Sie dies getan haben müssen die Einträge genauso aussehen wie im Bild2.

Schließen Sie die Dialoge mit OK und beenden Sie ALLE Internet Explorer Fenster. Starten Sie den Browser neu und versuchen Sie erneut sich am Portal anzumelden.