Unterlagen die vom Unternehmer bei IN tIME vorliegen müssen

Die nachfolgenden Unterlagen müssen vor Ersteinsatz bei IN tIME vorliegen. Bitte reichen Sie diese Unterlagen bei der Niederlassung ein, zu der Sie zugeordnet, bzw. von der Sie Disponiert werden. Das Fehlen der Unterlagen kann zu Verzögerungen bei der Bezahlung Ihrer Rechnung oder sogar zur Einsatzsperre führen.

1. Formblatt mit Unternehmer-Stammdaten

Die Angaben zu Ihrem Unternehmen müssen, solang nicht ausdrücklilch anders vereinbart, auf dem unten aufgeführten Formblatt eingetragen und bei uns eingereicht werden.

2. Vertragsbedingungen

Die allgemeinen Vertragsbedingungen regeln die grundsätzliche Zusammenarbeit zwischen Ihnen und IN tIME. Die Geltung erstreckt sich auf alle Transportaufträge die Sie für uns durchführen. Die unterschriebenen Vertragsbedingungen sind Grundvoraussetzung für die Zusammenarbeit. Nachfolgend können Sie die aktuell gültigen allgemeinen Vertragsbedingungen als PDF herunterladen.

3. Verfahren zu den Ablieferbelegen

In diesem Dokument sind alle wesentlichen Verfahren zu den Ablieferbelegen beschrieben. Bitte verinnerlichen Sie die Inhalte, informieren Sie Ihre Fahrer und senden uns ein unterschriebenes Exemplar zu. Nachfolgend finden Sie Das Verfahren als PDF-Datei zum herunterladen.

4. Gewerbeanmeldung

Reichen Sie bitte eine gute Kopie der Gewerbeanmeldung ein. Die Gewerbeanmeldung muss abgestempelt sein und eindeutig der Betreiber, der passende Unternehmenszweck und die richtige Anschrift zu entnehmen sein.

5. Versicherungsbestätigung über 40 SZR

Sie vereinbaren mit uns generell eine Haftungserweiterung auf 40 SZR (siehe hierzu die Vertragsvereinbarungen). Um Transporte mit uns durchzuführen, müssen Sie uns schriftlich nachweisen, dass Sie das erweiterte Haftungsrisiko versichert haben.

Hierzu benötigen wir eine Police Ihres Versicherers, aus der eindeutig die Versicherungssumme von 40 SZR je Kg hervorgeht. Es sollten keine Einschränkungen auf spezielle Fahrzeuge oder Relationen darin vereinbart sein. Für das Ausland ist die CMR-Haftung ausreichend.

6. Nachweis der Steuernummer

Sie weisen uns Ihre vom Finanzamt erteilte Steuernummer schriftlich nach. Hierzu kopieren Sie bitte das Schreiben zur Erteilung der Steuernummer oder einen Schriftwechsel mit dem Finanzamt, aus dem eindeutig Ihre Steuernummer hervorgeht.

7. EU-Lizenz / D-Lizenz

Wenn Sie über eine EU-Lizenz oder nationale Genehmigung verfügen und genehmigungspflichtigen Güterverkehr für uns durchführen, benötigen wir eine gute Kopie der Lizenz.

Diese Lizenz hat die entsprechende Laufzeit und ist auf Ihren Namen / Firma ausgestellt. Eine beglaubigte Kopie ist immer im Fahrzeug mitzuführen und uns auf Verlangen vorzuzeigen.

zu 2. - Download der Vertragsbedingungen

Einzeldokumentenliste

Titel
Autor
Datum
Download
Online lesen
Vertragsbedingungen
Vom Unternehmer beizubringende Unterlagen
H. Siegmann
2018-10-15
no categories found

zu 3. - Download Verfahren zu den Ablieferbelegen

Einzeldokumentenliste

Titel
Autor
Datum
Download
Online lesen
Verfahren zu Ablieferbelegen
Vom Unternehmer beizubringende Unterlagen
H. Siegmann
2008-07-21
no categories found